Die schönsten Buga-Fotos der Heimatreporter

Viele haben die Wassershows gesehen, aber wenige aus dieser Perspektive vom Damm mit Blick auf Stadtausstellung und Menschenmassen aus. Bernd Optenkamp hat damit einen 3D-Buga-Karl gewonnen. (Foto: Bernd Optenkamp)

REGION Beim Gewinnspiel von meine.stimme haben die User sensationelle 834 Fotos eingestellt

Von unserer Redakteurin Katja Bernecker

Die Begeisterung war enorm: Zum Ende der Bundesgartenschau hin hatte das Bürgerportal meine.stimme alle Heimatreporter aufgerufen, ihre schönsten Fotos der Buga, also ihr "Best of Buga", einzustellen. Und schon ging es rund: Innerhalb von nur zwei Wochen haben die Heimatreporter so viele Fotos eingestellt wie noch nie zuvor zu einem Gewinnspiel:. sagenhafte 834 Bilder. Auch die unzähligen Kommentare der User zeigen, dass sie geradezu darauf gewartet haben, ihre Lieblings-Buga-Bilder mit der Community zu teilen. Da fiel der Jury die Auswahl extrem schwer, welche Motive es auf die "Blickpunkt"-Seite in Print schaffen. Belohnt wird das je mit einem Magnet-Karl und dem Hauptpreis, einem blütenpinken 3D-Karl. Diesen gewinnt Heimatreporter Bernd Optenkamp aus Lehrensteinsfeld für sein wunderschönes Foto der Wassershow - herzlichen Glückwunsch! Fünf weitere Fotos haben es auf die Seite, die morgen (Donnerstag, 10. Oktober 2019) in der Heilbronner Stimme erscheint, geschafft.

Die Aufnahmen, die das meine.stimme-Team zum Abdruck ausgewählt hatte, die es aus Platzgründen aber nicht mehr auf die Sonderseite geschafft haben, sind hier zu bewundern.

Alle wundervollen Aufnahmen, die im Rahmen des Fotowettbewerbs "Best of Buga" hochgeladen wurden, die Sie auf eine Reise durch die Bundesgartenschau mitnehmen, können Sie hier noch einmal durchklicken: Alle Best of Buga-Fotos

Die buga in zahlen

Besucher: 2,3 Millionen 
Personalisierte Dauerkarten: 92.566
Tageskarten: 1,4 Millionen 
Wassershows: 91 
Fleißigster Besucher: 167 Besuche 
Dauerkartenbesitzer mit mehr als 100 Besuchen: 66 
Besucherstärkste Tage:
  • 48.000 Besucher am 14. September 
  • 40.000 Besucher am 3. Oktober
Anreise: 
  • 60% PKW
  • 18% ÖPNV
  • 15% zu Fuß/mit dem Rad
  • 8% Reisebus
3 8
2 7
3 5
2
1 6
1 5
4 4
3
2
4
3 6
3
4
4 3
2
1
7
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
1.892
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 09.10.2019 | 17:57  
1.575
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 09.10.2019 | 19:22  
1.575
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 09.10.2019 | 20:07  
1.498
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 10.10.2019 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.