Ehrungen und Wahlen beim Philharmonischen Chor

(v.l.): Lothar Heinle (2. Vorsitzender), Martha Buchenroth, Dr. Claudia Happel (1. Vorsitzende), Gisela Glauner, Ulrich Walddörfer (Dirigent) (Foto: Privat)
Bei der Mitgliederversammlung des Philharmonischen Chores wurden Ursula Klinger vom Schwäbischen Chorverband für 40 Jahre und Christian Holl vom Chorverband Heilbronn für 25 Jahre aktive Chormitgliedschaft geehrt.
Vereinsintern wurden Anne Dietrich und Gisela Glauner für 20, Ella Bauer, Christian Holl und Brunhilde Thanner für 25, Hans-Jörg Betz, Regina Beul und Heide Plieninger für 30, Ursula Klinger und Martha Buchenroth für 40, Ingeborg Drechsler für 55 und Dr. Georg Friedrich Mertz für 65 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Nach 25 Jahren verabschiedete sich Nicola Hoppe aus dem Amt der Vermögensverwaltung. Die Versammlung dankte ihr mit lang anhaltendem Applaus. Vorsitzende Dr. Claudia Happel ernannte sie zum Ehrenmitglied des Chores und überreichte ihr für ihren außerordentlichen Einsatz eine Urkunde und einen Geschenkgutschein.
Die Wiederwahl von Kassenverwalterin Brigitte Siebold und Schriftführers Oliver Schroeder war einstimmig. Für das bisherige Ausschussmitglied Dagmar Stief rückte Norbert Giegling nach. Er wurde mit einer Enthaltung gewählt.
Die Wiederwahl der Kassen- und Vermögensprüfer Christian Czink und Ursula Hüttler erfolgte aufgrund einer Sammelabstimmung mit deren beiden Enthaltungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.