Zum Beitrag
10 von 11

Ein geplanter Gottesdienst in Birthälm wurde in eine kleine ruhige Kirche in Hetzeldorf verlegt, da die Kirchenburg aufgrund ihrer Bekanntheit als UNESCO-Weltlkulturerbe von Besuchern überrannt wird. Kommentar unseres Führers Radu: „Der Tourismus zerstört, was er sucht, in dem er es findet.“

(Foto: Klaus Deicke)
Bild 10 von 11 aus Beitrag: Begegnungen in Siebenbürgen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.