Einweihung der Nordstadtkids-Wohnung in Heilbronner Nordstadt

Bereichskoordinatorin Mailin Kreft von Nordstadtkids erläutert bei der Einweihung das Konzept der Arbeit mit den Kindern in der Heilbronner Nordstadt.
Nach wochenlanger Renovierung und Gestaltung war es am 25.Juli für den östlichen Teil von Nordstadtkids (NSK) soweit: die Wohnung in
der Kleiststraße 17 konnte eingeweiht werden. Zur Feier kamen
Sozialbürgermeisterin Frau Christner, Geschäftsführer des
Kreisdiakonieverbandes Herr Bretz sowie Herr Schirmer und Frau Gabler als
Vertretung für die AUDI-Belegschaft und viele weitere Unterstützer.
Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Kinder an der Tür und einem warmen
Punsch wurden nicht nur Unterstützer, Förderer, Freunde und Nachbarn über die
Angebote informiert. Auch viele Eltern waren gekommen und
erfreuten sich an den Auftritten der Kinder. „Wir sind die Kinder aus der
Nordstadt“, sangen diese voller Stolz. Im Anschluss an das Programm wurden die
Räume besichtigt: eine Holz- und Kreativwerkstatt und Küche laden dazu ein, mit
Kindern kreativ zu werden, deren Fähigkeiten zu fördern und ins Gespräch zu
kommen. Der Gruppenraum wird in der Schulzeit während der wöchentlichen Jungschar mit Basteln, Singen und biblischen Geschichten belebt.
In den Ferien finden zahlreiche Bastel- und Spielangebote statt. Dank der NSK-Eltern
konnte beim anschließenden kulinarischen Buffet der Nachmittag im Gespräch
ausklingen.

Weitere Infos finden Sie unter www.nordstadtkids-heilbronn.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.