Endlich wieder eine kleine Mittwochswanderung

Endlich wieder gemeinsam unterwegs.
Also mit Tests und Kontrolle möchten sich d' Gaby un de Erich nicht herumschlagen. Deshalb finden die Mittwochswanderungen nun wieder regelmäßig statt, aber leider bis auf Weiteres als private Veranstaltung mit Gästen, die regelmäßig mit den Beiden unterwegs sind. Es ist  beschränkt auf Teilnehmer, die die Impfung nachweisen können und möchten, da diese bei privaten Treffen nicht mehr zählen. Ansonsten gilt die jeweilige Verordnung für private Treffen. Zusätzlich halten die Wanderer weiterhin Abstand, begrüßen sich mit einem Lächeln und verzichten auf Vesper unterwegs.
Naheliegend war am vergangenen Mittwoch eine Tour um den Wartberg und ein Besuch beim blühenden Mohnfeld in Erlenbach. Das wurde vom Parkplatz am Sattel aus zuerst aufgesucht, nachdem ein schöner Bogen um den Verkehrsübungsplatz führte. Bei der Ölmühle dann die große Überraschung, es waren für die Veranstaltung am langen Wochenende bereits die Schilder des Waldnetzwerkes aufgestellt und so konnten die Wanderer den Erlebnispfad in die Tour einbeziehen. 
Trotzdem sie bereits um 8:00 Uhr gestartet waren, genossen sie es sehr, später über den Wartberg und im schattigen Wald bis zur Lemppruhe zu gehen. 
Welch große Freude, wenn auch nur im kleinen Kreis, aber doch wieder Mittwochswandern. Es geht aufwärts. 
1
2
2
1
1
1
1
1
9
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.