Erfolgreiche erste Zukunftswerkstatt im Quartierszentrum (QZ) Nordstadt Mehrgenerationenhaus

über 60 interessierte Bürger*innen nahmen an der Zukunftswerkstatt teil
Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Die Quartiersmanagerinnen Andrea Barth u. Ute Neuschwander haben sich über die vielen Teilnehmer*innen bei der ersten Zukunftswerkstatt sehr gefreut. Über 60 Menschen kamen vorbei und hörten interessiert zu, als Monika Bolz (Geschäftsstelle Quartierszenten der Stadt Heilbronn) die kommunalen Pläne zur Quartiersentwicklung vorgestellt hat. Anschließend berichtete das Quartiersmanagement über die Arbeit vor Ort. Andrea Barth sprach über die Angebotsvielfalt, die sich im Lauf der Jahre im Quartierszentrum etabliert hat. Ute Neuschwander, berichtete über die Aktion „Zeig mir Deinen Lieblingsplatz“ (2021), Fotos von den Spaziergängen schmücken die Wände des QZ. In 4 Workshops wurde dann über Orte in der Nordstadt gesprochen, über Möglichkeiten, sich zu engagieren, über bestehende und fehlende Angebote, sowie über Wünsche für die Zukunft. Der Moderator Uwe Kaiser trug schließlich gemeinsam mit den Co-Moderator*innen die Ergebnisse für das Plenum zusammen. Die Veranstalterinnen, sowie die Kolleg*innen von der Stabsstelle Partizipation u. Integration waren sich einig: "das war eine tolle Veranstaltung". Nun sind alle gespannt auf die zweite Zukunftswerkstatt am 19. Mai ab 18.00 Uhr - Anmeldung: https://eveeno.com/zukunftnordstadtstaedtebau oder telefonisch unter: 07131-96448 -50.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.