Erster Sonntagsbrunch mit Lesungen in den FrauenRäumen

Büfett bei der Lesung in den FrauenRäumen
Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Am 3. Advent war es soweit: der erste Sonntagsbrunch mit Lesungen fand in den FrauenRäumen in der Achtungstraße 37 statt. Die neue Veranstaltungsreihe am dritten Sonntag im Monat wendet sich an Frauen jeden Alters, die Lust haben, sich zu treffen, zu lesen und diskutieren. Im Winterhalbjahr wollen wir uns bewusst Zeit für uns nehmen, lesen, lauschen, essen, reden… Das reichhaltige, regionale Büfett war ein Genuss und gleichzeitig Anlass für eine erste Diskussion über die sich wandelnden Ess- und Einkaufsgewohnheiten und die Bedeutung regionaler Versorgung. Nachdem dann alle satt waren, durfte gelauscht werden. Das bewusst weit gefasste Thema „Weihnachten“ bot ein Kapitel aus einem Roman, eine Kurzgeschichte über die Schneefrau, welche eine Diskussion über Rollenbilder entfachte und eine kleine Revolution gegen den Nikolaus. Die Organisatorinnen von den FrauenRäumen waren mit der Auftaktveranstaltung zufrieden und sind freudig gespannt auf die literarischen Beträge der Frauen beim nächsten Sonntagsbrunch am 21. Januar 2018 zu dem Thema „Kaffee verkehrt“ über Alltagssexismus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.