Feierliche Fahrzeugübergange an die gemeinnützige Autana Stiftung GmbH

Heilbronn: Autana-Geschäftsstelle - Böckingen | Endlich war es soweit! Bei sommerlichen Temperaturen wurde der neue spendenfinanzierte Dacia Dokker vor der Geschäftsstelle in Böckingen auf der Schanz eingeweiht. 
Zahlreiche Angehörige, Mitarbeiter, Nachbarn, Autana-Freunde und die Sponsoren waren gekommen um die feierliche Übergabe des Fahrzeuges zu erleben. Wir bedanken uns sehr herzlich beim Vorstand der Hellmut und Frida Mogler-Stiftung, beim Vorstand der Dr. Annette-Fuchs-Stiftung , bei der Volksbank Heilbronn, bei Ingenieurbüro Dehm sowie den vielen Privatspendern, ohne die die Umsetzung des Projekts nicht möglich gewesen wäre. 

"Zukünftig könnend dadurch unsere Schützlinge im Rahmen der Inklusion aktiv, wie je nach Behinderung oder Erkrankung möglich, am täglichen Leben teilnehmen und sie alle von uns im Rahmen des Möglichen im Alltag unterstützt werden. Sei es für Fahrten von autistischen Kindern zur Therapie oder für Personen mit anderen Behinderungen oder Zusatzerkrankungen zum Arzt, zu wichtigen Terminen oder für Freizeit. Desweitern für Fahrdienste/Freizeitfahrten für unsere hilfsbedürftigen Senioren und zur Entlastung unserer Familien mit einem behinderten Angehörigen.“
Die beiden Geschäftsführerinnen Gabriele Dehm und Daniela Stotz wünschten dabei allen Fahrern und Insassen allseits gute Fahrt!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.