Filmabend "Der Trafikant"

Wann? 03.05.2019 20:00 Uhr

Wo? Frauenräume in der Zigarre, Achtungstraße 37, 74072 Heilbronn DEauf Karte anzeigen
Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Franz verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud, von dem Franz fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka verliebt, sucht er Rat bei Freud. Er muss feststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein ebenso großes Rätsel ist. Jedoch rät dieser ihm, seine Träume aufzuschreiben. Diese Aufzeichnungen ziehen sich als surrealistische Szenen durch den Film. Sie werden bald überschattet von dem Einbruch des braunen Terrors: Nach der Annektierung Österreichs durch die Nazis, die ab 1938 Andersdenkende verfolgen, werden Beide in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen.

Zum Film: Österreich und Deutschland 1918, Regie: Nikolaus Leytner (nach dem Roman von Robert Seethaler), Darsteller: Bruno Ganz, Simon Morzé, Johannes Krisch, Emma Drogunova, Laufzeit 113 Min., Sprache Deutsch
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.