Frage der Woche: Nutzen Sie verkaufsoffene Sonntage?

Die Innenstädte sind an verkaufsoffenen Sonntagen immer voll.
Die Gemeinderäte müssen sie genehmigen, in Heilbronn haben die Räte dies vergangene Woche getan: Es wird vier verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr geben. Allerdings will die Gewerkschaft Verdi jetzt gegen den Gemeinderatsbeschluss klagen. Die Begründung: "Völlig ignorant setzten sich Gemeinderat und Stadtverwaltung über den gesetzlichen Sonntagsschutz hinweg, der als eine der größten sozialen Errungenschaften unserer Gesellschaft gilt."

Was sagen die meine.stimme-User dazu: Muss das wirklich sein, oder sind Sonntage ideal zum entspannten Shoppen mit der Familie? Unsere Frage der Woche lautet: Nutzen Sie verkaufsoffene Sonntage?

Hier können Sie an der Umfrage teilnehmen.

Der erste verkaufsoffene Sonntag in Öhringen ist am 19. Februar während des Pferdemarkts. In Heilbronn-Böckingen und Neckarsulm sind die ersten verkaufsoffenen Sonntage des Jahres am 12. März, gefolgt vom 2. April in der Heilbronner Innenstadt.
0
1 Kommentar
248
LandFrauen Brackenheim aus Brackenheim | 06.02.2017 | 13:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.