Freunde der BUGA Heilbronn begrüßen 400. Mitglied

Im Rahmen des 10. Dämmerschoppens konnte Hartmut Weimann, 1. Vorsitzender der BUGA-Freunde Heilbronn das 400. Mitglied begrüßen. Über 90 Mitglieder waren in die Räumlichkeiten der Dualen Hochschule Heilbronn gekommen, um sich von Berthold Stückle, Prokurist und Projektleiter bei der BUGA GmbH, über die Herausforderungen beim Thema Projektmanagement und Betrieb der Bundesgartenschau zu informieren. Viele Fragen konnten dem BUGA – Macher gestellt, und so hautnah an der Bundesgartenschau dran sein.
Der 1. Vorsitzende überreichte am Ende der Veranstaltung Joachim Klotz als 400. Mitglied eine Dauerkarte für die Bundesgartenschau. In Zukunft erhält jedes 25. Neumitglied eine Dauerkarte. Diese Aktion, so Weimann, soll ein weiterer Anreiz sein, Freund der BUGA zu werden und dieses Großprojekt zum Erfolg zu begleiten und mittendrin dabei zu sein. Interessierte melden sich unter freundeskreis@buga2019.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.