Friederike Friedmann neu im Vorstand

Quartet Revoiced, Helsinki
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Förderkreises für Neue Musik Heilbronn e.V. wurde Friederike Friedmann zur 2. Vorsitzenden gewählt.



Die gebürtige Heilbronnerin (*1990) studierte das Hauptfach Blockflöte bei Karel van Steenhoven an der Musikhochschule in Karlsruhe, wo sie nach dem künstlerischen und pädagogischen Bachelor 2015 ihren Master ablegte. Friedmann ist als Solistin wie mit ihrem von Yehudi Menuhin Live Music Now ausgezeichneten Ensemble Quartet Revoiced deutschlandweit sehr gefragt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.