Gartenfreunde Rasenäceker gedenken Ihren verstorbenen Vereinsmitglieder

Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder



Tradition und Wertschätzung heißt auch Gedenken an die ehemaligen Mitglieder die nicht mehr unter den Gartenfreunden sich befinden. Dies ist für den Ehrenvorsitzenden Horst Buick immer noch selbstverständlich, sich an diesem Totensonntag im Verein zu treffen mit den Gartenfreunden. Namentlich wurde jedes ehemalige Mitglied erwähnt.
Musikalisch umrahmt von alten Weggefährten Manfred Schott und Hans Dauenhauer.
Erinnerungen werden wach wenn der Ehrenvorsitzende gut behütetes Filmmaterial aus seinem Privatarchiv Revue passieren lässt.
Der 1. Vorsitzende Ralf Hennrich bedankte sich bei Hertha und Horst Buick für die unermüdliche Treue zum Verein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.