Gemeindefest der Friedensgemeinde

Der Infostand der Pfadfinder beim Gemeindefest der Friedensgemeinde
Heilbronn: Ev. Friedensgemeindehaus |

Die drohende Bebauung in der Moltkestraße stand im Mittelpunkt des Festes und der Aktionen der Pfadfinder.

Das Gemeindefest der Friedensgemeinde hatte 2018 das Motto "Am Ball bleiben". Die drohende Bebauung der Gemeindewiese in der Moltkestraße mit einem Verwaltungsgebäude der Gesamtkirchengemeinde stand im Mittelpunkt des Gottesdienstes in der Wichernkirche und auch des Festes im und um das Gemeindehaus. Eine Ausstellung zur Wiese mit Fotos und Texten, die die ausgiebige Nutzung der Fläche für die Kinder- und Jugendarbeit über die vergangenen Jahre dokumentierten, fand im Gemeindehaus statt. 

Die Pfadfinder der Siedlung Hans Riesser informierten über ihre Aktionen gegen die Pläne der Gesamtkirchengemeinde an einem Infostand mit Plakaten und Flyern und sammelten weitere Unterschriften. Auf der Gemeindewiese organisierten die Jugendlichen ein Volleyballturnier und Torwandschiessen.

Die Unterschriftenlisten liegen weiter im Gemeindebüro der Friedensgemeinde und in der Wichernkirche aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.