Gemeinschaftsveranstaltung 2016 - Industrie 4.0

Wann? 25.10.2016 18:00 Uhr

Wo? Hochschule Heilbronn - Campus - Sontheim, Max-Planck-Straße 39, 74081 Heilbronn DE
Heilbronn: Hochschule Heilbronn - Campus - Sontheim | Wir laden herzlich ein zur Gemeinschaftsveranstaltung der technisch-wissenschaftlichen Vereine und der Hochschule Heilbronn, am 25. Oktober 2016, 18:00 Uhr in die Aula der Hochschule Heilbronn (Campus Sontheim, Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn).

Industrie 4.0 geistert als Schlagwort seit einigen Jahren durch das Land. Dezentrale Selbstorganisation, Datenanalysen und Assistenzsysteme stellen nur einen Auszug der Ansätze dar, die den Anspruch erheben, die Effizienz der Produktion zu erhöhen. Anhand einiger Beispiele soll der gewinnbringende Einsatz von Industrie 4.0 in der Produktion dargestellt und verschiedene Potentiale aufgezeigt werden.

Die Referentin Prof. Dr. Gisela Lanza gibt Antworten zum Stand der Technik, zur Zukunft und zum praktischen Nutzen hinter den Schlagworten. Sie ist Institutsleiterin des Bereichs Produktionssysteme am Institut für Produktions­technik (wbk) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und seit kurzem Trägerin des Bundesverdienstkreuzes am Bande für ihre Forschung auf dem Gebiet der Produktionstechnik sowie für ihr Engagement für die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses,

Der Eintritt zum Vortrag ist frei! Gäste sind willkommen! Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze formlose Anmeldung an anmeldung@vdi-neckargruppe.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.