Glückliche Gewinner*innen beim Malwettbewerb

Platz 1 des Wettbewerbs
Heilbronn: Zigarre Kunst- und Kulturwerkhaus |

Die Geschichte vom Regenbogenpanther inspirierte Kinder zu vielen kreativen Bildern

Die COA-Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien lenkt jedes Jahr in der Woche um den Valentinstag (14. Februar) die Aufmerksamkeit von Öffentlichkeit und Medien auf die Mädchen und Jungen, die in Deutschland unter Suchtproblemen ihrer Eltern leiden. Um die Widerstandsfähigkeit der Kinder zu stärken und sie dabei zu unterstützen, sich gesund zu entwickeln, bietet die Caritas mit der „Krümelkiste“ ein regelmäßiges Gruppenangebot für Kinder aus suchtbelasteten Familien an.
Die Caritas-Mitarbeiterinnen Angela Stern und Ann Freitag hatten im Rahmen der Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien in diesem Jahr einen Malwettbewerb ausgeschrieben. In Zusammenhang mit dem Malwettbewerb entwickelten sie die Geschichte vom kleinen Regenbogenpanther, der sich unverstanden auf die Suche macht und dann schlussendlich die Krümelkiste findet, in der er herzlich empfangen wird.
Die jungen Künstler*innen, die am Malwettbewerb teilgenommen haben, sandten viele tolle Zeichnungen und Bilder ein. Aus den Einsendungen wurden 10 Gewinner*innen durch eine Jury ermittelt und erhielten Ende Juli bei einer Preisverleihung in der Heilbronner „Zigarre“ ihre Preise.
2
2
2
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.