Glühwein

Jaaaa ich liebe Glühwein! Gerade wenn es kalt ist gibt es nichts Besseres als an einem leckeren Glühwein zu nippen
Er wärmt einen auf und schmeckt einfach fantastisch.
Ich liebe die leckeren Gewürze und Aromen, welche den Glühwein ausmachen. Zimt, Anis, Nelken, Kardamom, Orange mhhhhhhhh :-)
Falls ihr noch auf der Suche nach leckeren Geschenken aus der Küche seid, kann ich euch sowohl den Glühwein als auch den alkoholfreien Weihnachtspunsch sehr empfehlen.
Darüber freut sich bei mir immer jeder und ich verschenke beides jedes Jahr aufs Neue gerne.
Die Zutaten:
1 Flasche Rotwein (750 ml) oder roten Traubensaft für den alkoholfreien Weihnachtspunsch
3 Orangen (Bio)
4 Zimtstangen
2 Anissterne
3 Nelken
etwa 50 ml Honig (bei der alkoholfreien Variante etwas weniger)
Die Zubereitung
Den Rotwein bzw. den Saft in einen Topf geben. Zwei Orangen auspressen und die dritte in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Gewürzen zum Rotwein in den Topf geben.
Dann langsam bei niedriger Temperatur erhitzen und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
Den Glühwein auf keinen Fall kochen lassen sonst wird er zu bitter. Dann durch ein Sieb gießen um die Gewürze und Orangenscheiben zu entfernen.
Den Glühwein noch warm in Gläser geben und genießen :-)
Zum Verschenken in saubere und heiß ausgespülte Flaschen umfüllen und luftdicht verschließen.
Bis zum Verschenken kühl und trocken lagern.
1
1
4
Diesen Autoren gefällt das:
4 Kommentare
2.408
Carolin Kirsch aus Heilbronn | 21.11.2018 | 14:57  
103
Karina Jobst aus Heilbronn | 21.11.2018 | 15:38  
829
Moni Bordt aus Weinsberg | 22.11.2018 | 14:04  
103
Karina Jobst aus Heilbronn | 22.11.2018 | 15:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.