GOSPEL IN THE CITY 2017

Wann? 18.11.2017 19:00 Uhr

Wo? Redblue - Messezentrum Intersport - Neckargartach, Wannenäckerstraße 50, 74078 Heilbronn DE
Heilbronn: Redblue - Messezentrum Intersport - Neckargartach | Am 18. November 2017 findet erneut ein Konzert von Gospel In The City statt, dieses Jahr unter dem Thema A JOYFUL SOUND. Wenn Sie letztes Jahr beim ausverkauften Konzert waren, verspricht der Veranstalter, dass es dieses Jahr noch besser wird!

Das Echo schrieb:
„Mit ihrem Mix aus Gospel, Reggae, und Soul sorgten die Musiker für gute Laune bei den Zuhörern“ Susanne Walter (echo)

Präsentiert wird eine Gruppe von internationalen Musikern und Band geleitet von De-Nice Onu Peter. Er hat schon mit verschiedenen Chorprojekten in Deutschland und der Welt gearbeitet und/oder sie geleitet.
Das Projekt bietet ca. 100 Teilnehmern, die den GITC Mass Choir stellen, die Gelegenheit mit internationalen Künstlern, unter professioneller Leitung, zu singen. Beim GITC 2017 treten Eveline Cocu (NL), Leye Oladipupo (PL), sowie Peter Holmsgaard (DK) auf. Außerdem bekannte Namen wie Adeniyi Allen-Taylor (IRL) und Rebecca E. (GB).

Sie alle lieben die Variationen der verschiedenen Musikstile. Manche Gospelklänge werden mehr nach Jazz klingen, andere bleiben klassisch. Der Chor liebt den modernen Gospel und wird das Publikum ermuntern mit zu klatschen. Dies kam schon letztes Jahr gut an. GITC wird aber auch afrikanisch-amerikanische sowie traditionelle Negro-Spirituelle Gospels vortragen. Der Gastchor „Sound of Joy“ singt unter der Leitung von De-Nice Onu Peter und wird den Mass Choir unterstützen.

Dieses Projekt ist Onu‘s Art Menschen in einer inspirierenden Umgebung zusammen zu bringen und eine gute Zeit zu haben. Wie in jedem seiner Konzerte versucht er das Publikum zu engagieren, in dem er es zum klatschen, singen und tanzen motiviert.

„Egal was wir über die aktuelle Situation denken, als Menschen müssen wir uns vereinen. Wir haben alle unsere Unterschiede aber wir sind doch ein Volk. Und dies ist mein Beitrag“.
De-Nice Onu Peter

www.gospel-afrika.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.