Große Freude über absolvierte Prüfungen bei der Bläserjugend des Kreisverbandes Hohenlohe

Die Lehrgangsteilnehmer Qualifikation D1 - D3
Über 50 Kinder bzw. Jugendliche freuten sich im Dezember 2018 über die bestandene D-Prüfung beim Blasmusikkreisverband Hohenlohe. Die Teilnehmer waren nach Qualifikation aufgeteilt in 29 D1-Prüflinge, 24 D2-Prüflinge und 2 D3-Prüflinge. Die Prüfung bestand aus einen theoretischen und einem praktischen Teil. Bei der Vorbereitung wurden die jungen Künstler von qualifizierten Ausbildern unterstützt. Stolz und voller Freude nahmen die Absolventen während der Abschlussveranstaltung die Urkunde und die Anstecknadel von Herrn Martin Karl Dasing, Kreisverbandsvorsitzender des Blasmusikkreisverbandes Hohenloher und Herrn Dr. Helmut Heithier, Kreisverbandsjugendleiter, entgegen. Umrahmt wurde die Abschlussveranstaltung vom Lehrgangsorchester unter der Leitung von Frau Luzia Aßfalg. Ein besonders herzlichen Dank gilt dem Hausherrn und Gastgeber der Musik- und Volkshochschule Künzelsau, den ehrenamtlichen Engagierten wie z.B. Jugendleitern der Vereine und den Eltern der Jungmusiker. Die nächsten D-Lehrgänge finden voraussichtlich im Juli 2019 in Bad Mergentheim statt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.