Hannah Krauß mit Ernst-Kofrányi-Preis ausgezeichnet

Thomas Weißmann (AOK) mit der Preisträgerin Hannah Krauß (Foto: AOK)
Hannah Krauß aus Eppingen war bei der Abiturprüfung an der Christiane-Herzog-Schule in Heilbronn-Böckingen die Jahrgangsbeste im Fach „Ernährungslehre mit Chemie“. Dafür wurde sie mit dem Ernst-Kofrányi-Preis gewürdigt, der vom Regierungspräsidium Stuttgart und der AOK Baden-Württemberg verliehen wird. Die Auszeichnung erinnert an den Ernährungswissenschaftler Ernst Kofrányi, der die biologische Wertigkeit von Proteinen und Proteingemischen im menschlichen Körper entdeckte. Über die Urkunde und einen Büchergutschein im Wert von 125 Euro, überreicht vom Heilbronner KundenCenter-Leiter der AOK Thomas Weißmann, freute sich die Abiturientin sehr. Sie wird zunächst eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau absolvieren und plant anschließend ein Duales Studium.  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.