Hello...!

Er grüßt die Welt nur mit Hello...!
aufgeschlossen und freundlich, sowieso.

Alle sind damit gemeint
in der Hoffnung, daß es vereint.

In jeder Straß' wird er bestaunt
weil er doch stets so gut gelaunt.

In jeder Stadt ist er bekannt
liebevoll "Hello" genannt.

In jedem Land ist er willkommen
vor lauter Freud', schon fast benommen.

Auf jedem Kontinent möcht' er verweilen
lange Wege, muss sich beeilen.

Ist er gereist ganz um die Welt
gerade so wie's im gefällt
kommt er nach Hause, oder nicht
stets wiederholendes Hello...!, sieht er als seine Pflicht.

Für Euch ist dies Gedicht!
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.