Herbst in Weinheim

Die Herzsportgruppe Radel-Vision erlebte herbstliche Lichtstrahlen im Schaugarten Hermannshof in Weinheim.
Heilbronn: Hauptbahnhof | Einen Farbenrausch im Blütenmeer der Stauden erlebten die Teilnehmer der Herzsportgruppe Radel-Vision bei einer Radtour zum Hermannshof in Weinheim an der Bergstraße. Der Hermannshof, ein 2,2 ha großes Anwesen, ist ein öffentlicher Schaugarten für Stauden und sehenswerte Gehölze, z.B. 230 Jahre alte Platanen. Zuvor ging es mit der Bahn nach Heidelberg und bei herrlichem Sonnenschein von dort über Dossenheim und Schriesheim nach Weinheim mit einem herrlichen Blick auf die idyllisch gelegene Burgruine Strahlenburg.
Nach dem Rundgang genossen alle beim Mittagstisch mediterranes Flair am Marktplatz, um den sich viele prächtige Bauwerke reihen. Noch ein kurzer Abstecher in den Schlossgarten von Weinheim und weiter ging die Tour von Lützelsachsen mit schönem Blick auf die Reinebene abwärts zum Radweg nach Ladenburg in die spätmittelalterliche Altstadt.
Eine kurze Rast an der Aussichtsplattform an der Neckarpromenade folgte. Die Schlussettappe führte am Wasserturm Ladenburg vorbei entlang des Neckars zu einem Biergarten, bevor es dann von Heidelberg aus mit der Bahn zurück und eine herrliche ca. 45 km lange Genusstour zu Ende ging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.