Hoch hinaus in Weinsberg

Heilbronn: Rosenauschule | Im Oktober haben wir, die Klassen 8a und 8b der Rosenauschule, noch einmal das tolle Wetter ausgenutzt und sind mit der Bahn nach Weinsberg gefahren.
Dort angekommen mussten wir zuallererst einen steilen Berg hochlaufen - das war anstrengend! Doch das Ziel, der Kletterpark Weinsberg, entschädigte auch unsere Anstrengung. Nachdem uns eine Mitarbeiterin gezeigt hatte, wie wir unsere Klettergurte tragen sollen und wie man sich beim Klettern richtig sichert, ging es auch schon los. Zuerst musste man den Übungsparcours einmal schaffen und dann konnte man sich im Park frei bewegen und in Kleingruppen gemeinsam klettern gehen. Es gab verschiedene Schwierigkeitsgrade und einige von uns schafften es sogar, die schwarze Route zu klettern. Das war aufregend!
Ganz schön müde, aber auch stolz auf unsere Leistungen, fuhren wir am Ende wieder mit der Bahn zurück nach Heilbronn.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.