Zum Beitrag
4 von 7

Im Laufe von 2017 fällt der Startschuss für das Mammut-Projekt. In einem ersten Schritt wird der Blaue Turm eingerüstet. Deshalb grüßt Türmerin Blanca Knodel ab Oktober täglich die Gerüstbauer, wenn die in ihrem Aufzug aus Metall an ihrem Turmfenster vorbeifahren. Durch die Verbindung von Eisenstangen und -riegeln arbeiten sich Manuel Bergmann, Massimo Dimauro und Mehmet Taskiran bis zur Turmhaube in rund 30 Metern Höhe hoch.

Bild 4 von 7 aus Beitrag: Das tut sich am Blauen Turm in Bad Wimpfen
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.