Jahreshauptversammlung Chor am Deutschordensmünster

Vorstandsmitglieder Chor am Deutschordensmünster (obere Reihe v.l.n.r.: Udo Mickeler, Elke Dylewski, Hans Hofer, Helmut Schreier, Michael Saum; untere Reihe v.l.n.r.: Dorothea Lerch, Ulrike Kiemer, Susanne Ringswald, Anne-Marie Köppen und Georgis Schopf; dazwischen Alexandra Pilchowski und Maria Jelitto)
Heilbronn: Katholisches Gemeindehaus St. Peter und Paul | Neue Vorstandsmitglieder

In seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung am Sonntag, 2. Februar 2020 wählte der Chor am Deutschordensmünster folgende Mitglieder neu in den Vorstand: Die langjährige Notenwartin Irmtraud Ade gab ihr aufwändiges Amt in jüngere Hände: Susanne Ringswald versieht ab sofort dieses Amt gemeinsam mit Stimmführerin Dorothea Lerch. Für die aus persönlichen Gründen ausscheidende Kristina Kramer wurde Elke Dylewski gewählt, die nun zusammen mit Maria Jelitto die Kasse prüft. 
Alle anderen Vorstandsmitglieder bleiben im Amt: Ulrike Kiemer (Vorsitzende), Anne-Marie Köppen (stellvertretende Vorsitzende) Helmut Schreier (Kasse), Georgis Schopf (Schriftführung) sowie die Stimmführer Dorothea Lerch, Alexandra Pilchowski, Hans Hofer und Udo Mickeler.
Vor der Versammlung hatte der Chor den Gottesdienst am Fest der Darstellung des Herrn (Mariae Lichtmess) um 11.15 Uhr feierlich gestaltet. Nach einem gemeinsamen Mittagessen folgten die Berichte und Wahlen.
Das Chorjahr 2020 bringt wieder vielfältige und interessante Aufgaben. Neben den Orchestermessen an Ostern, Pfingsten, am Fest Petrus und Paulus und an Weihnachten mit zum Teil Neueinstudierungen seien das Chorprobenwochenende Ende September im Kloster Münsterschwarzach bei Kitzingen erwähnt und der ZDF-Fernsehgottesdienst am Erntedanksonntag, 4. Oktober 2020.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.