Jahreshauptversammlung Eisenbahnclub-Heilbronn e.V.

Heilbronn: Clubheim Eisenbahnclub Heilbronn e. V. - Böckingen |

Eine positive Stimmung auf der Jahreshauptversammlung

des Eisenbahnclub – Heilbronn e.V. war deutlich zu spüren. Die Hälfte der Clubmitglieder fanden den Weg ins Clubheim an der Bahnstrecke Heilbronn – Stuttgart. Das positive Ergebnis in 2018 lässt die geplante Sanierung des maroden Fußbodens im Vereinsheim zu. Mindestens zwei Clubmitglieder investieren zusätzlich zu ihrem regelmäßigen Engagement jeweils eine Kalenderwoche ihres Jahresurlaubs für das Projekt.
Auf eine Anpassung des Jahresbeitrages für 2020 kann verzichtet werden. Neue, engagierte Mitglieder wurden den Anwesenden vorgestellt. Weiterhin sind neue Clubmitglieder herzlich willkommen, sofern sie das Motto „Klein aber fein“ des Clubs unterstützen und dessen Arbeiten "noch feiner" machen möchten. Der Vorstand ehrte langjährige Mitglieder mit teilweise 45-jähriger Clubmitgliedschaft im 1972 gegründeten Club.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.