Jahresschlusswanderung und -feier

19 Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins Heilbronn wanderten vom Trappensee hoch zum Gaffenberg und danach wieder zurück ins Köpfertal und zum Trappensee, um anschließend an der Jahresschlussfeier im Festsaal der Gaststätte teilzunehmen.
19 gut gelaunte Wanderfreundinnen und Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Heilbronn starteten pünktlich am Trappensee, um vor der Jahresschlussfeier noch etwas für die Fitness zu tun. Bei bestem Wanderwetter führte Loni Keppler ihre Gruppe über das Licht-luft-Bad und die Lebensbaumwiese hoch zum Gaffenberg. Nach einem kurzen Wegstück trafen die Wanderer auf den Wilhelm-Mattes-Weg, der einen ersten lohnenden Blick auf Heilbronn ermöglichte. Die Stadt zu Füßen verlief dieser Weg bis zur Jägersruhe, bog hier links ab in den Wald und führte über Forst- und Naturwege hinunter ins Köpfertal. Pünktlich kamen alle wohlauf und zufrieden wieder am Trappensee an. Im Festsaal der Gaststätte hatten Horst Breitenberger und Hermann Morsch die Vorbereitungen zur vorweihnachtlichen Feier getroffen. Mit gemeinsam gesungenen Liedern und Textvorträgen feierten etwa 90 Mitglieder und Gäste den Jahresabschluss. Im Rahmen der Feier konnte Vorsitzende Regina Beul Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zum Verein ehren. Zum Abschluss des offiziellen Teils sahen die Teilnehmer in einer PowerPointPräsentation Bilder von den Wanderungen und Veranstaltungen des ablaufenden Wanderjahres. HB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.