Jedem Kind ein Blümchen

Bunte Holzblumen zieren nun den Eingang der ASB Kita Wiesenzauber in Ilsfeld
Die Blumen und die Sonne lachten mit dem ASB-Team um die Wette: Am 15. Januar 2020 öffnete die neue Kita Wiesenzauber in Ilsfeld ihre Türen und hieß die ersten Kinder herzlich Willkommen. Für diese hatte sich Einrichtungsleitern Tabea Fischer zur Begrüßung etwas ganz Besonderes einfallen lassen. „Jedes Kind bekommt eine große Holzblume, die vor dem Eingang eingepflanzt wird. Und für zu Hause gibt es eine kleinere und weichere Variante in Form einer Filzblume.“  Begeistert waren auch die drei Jungs Lennox, Domenick und Matteo von der blumigen Überraschung, die dem Einrichtungsnamen alle Ehre machte. Der jetzige Standort in der Bildstraße dient als Provisorium, das die Gemeinde Ilsfeld dem ASB Region Heilbronn-Franken zur Verfügung gestellt hat, bis der geplante Kita-Neubau auf dem Zuckerrübenplatz fertiggestellt ist. In den jetzigen Räumen können 20 Krippenkinder im Alter von 1-3 Jahren betreut werden. Nach Fertigstellung des Neubaus, wird das Betreuungsangebot auch für Kinder von 3 bis 6 Jahren umgesetzt werden. „Wir bieten eine Kinderbetreuung an, die weit über das übliche Betreuungsangebot hinausgeht: Hochwertige Pädagogikkonzepte, interdisziplinäres Team, vielfältige Bildungsangebote und flexible Betreuungszeiten, “ erklärt Steffen Kübler, Leiter Ambulante Dienste.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.