Jubiläumskonzert "Best of Aufwind"

Die Chorgruppe Aufwind unter der Leitung von Alexander Illg (ganz links) bei der Entgegennahme des Applauses am Ende des gelungenen Jubiläumskonzerts in der Biberacher Böllingertalhalle. Der Verein feierte sein zehnjähriges Bestehen mit einem "Best of" aus den bisherigen vier Konzerten und begeisterte auch mit neu eingeübten Stücken.
"Der Chor Aufwind hat in den vergangenen zehn Jahren durch sein hohes Engagement das Vereinsleben im Stadtteil Biberach bereichert und mit seinem modernen Repertoire eine Lücke im Freizeitangebot geschlossen", so die lobenden Worte von Stadträtin Verena Schmidt in ihrer Funktion als Vorsitzende des Biberacher Ortskartells beim Jubiläumskonzert der Chorgruppe Aufwind in der Böllingertalhalle. Mit einem musikalischen Streifzug durch die zehnjährige Vereinsgeschichte unterhielten anschließend die einundzwanzig Sängerinnen und sechs Sänger die über zweihundert Gäste im vollbesetzten Hallendrittel. Unter der Leitung von Alexander Illg präsentierten sie ein abwechslungsreiches "Best of" der bisherigen vier Konzerte und eine Reihe neu eingeübte Stücke. Unterstützt wurde der Gesang durch vier Musiker, choreografische Elemente und schauspielerische Einlagen. Am Ende begeisterten die Sängerinnen und Sänger mit einem Showblock in verschiedenartigen Kostümen das Publikum. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.