Kinder-Fotowettbewerb bis 15. Juni verlängert!

Kids, Eltern und Großeltern aufgepasst: Der Kinder-Fotowettbewerb der BUND-Ortsgruppe Heilbronn ist eine tolle Idee, um mit Kids in der Heilbronner Natur auf Fotosafari zu gehen. Die besten Einsendungen landen in einer Ausstellung und auf die kleinen Fotograf*innen warten tolle Preise, überreicht von Oberbürgernmeister Harry Mergel!

Puh... in diesem Jahr machte der Frühling aber wirklich einen richtigen Winterschlaf! Erst jetzt geht es wirklich los mit dem Summen und Blühen. Deshalb läuft unser BUND-Fotowettbewerb für Kinder auch länger. Noch bis 15. Juni können Kids zwischen 6 und 14 Jahren ihre tollsten Fotos aus der Heilbronner Natur per Mail an uns schicken (bund.franken@bund.net).

Motto: Endlich Frühling!

Das Motto des Wettbewerbs lautet: „Endlich Frühling“! Geht auf Fotosafari in Heilbronn und entdeckt die Stadtnatur!" Aufs Foto können also Löwenzahnblüte, Amsel, Honigbiene, Igel, Krokus, Regenwurm, Vergißmeinnicht, Blaumeise, Veilchen, Ameise und vieles mehr, was bei uns in Heilbronn in Gärten, Parks und an der Straße lebt.

FOTO-Ausstellung auf den Heilbronner Gartenträumen

Auf der Homepage www.bund-heilbronn-franken.de können dann später alle User die besten 10 Bilder aus den Einsendungen auswählen. Am 3.und 4. Juli wird diese TopTen dann auf der Garten- und Blumenschau "Heilbronner Gartenträume" im Rahmen eines Ausstellung präsentiert. Dann können die Ausstellungbesucher*innen unter dieser TopTen die besten Fotos küren. Den Gewinner*innen überreicht Oberbürgermeister Harry Mergel höchstpersönlich tolle Preise wie z. B. ein Jahresticket für die Experimenta. Die Stadt sponsort auch den Eintritt für die Schau für die Kinder, deren Bilder es in die Ausstellung schafften samt einer Begleitperson. Wir sagen schon jetzt: DANKE!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.