Kinderfasching zugunsten „kleiner Helden“

Der Talheimer Carnevalsverein e.V. 1969 spendet bereits seit 17 Jahren den Erlös der Eintrittskarten vom Kinderfasching zugunsten sozialer Einrichtungen, Kindergärten oder Schulen in der Region. In diesem Jahr entschied sich der Verein für die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ und fördert damit Projekte und Therapien wie zum Beispiel die Reittherapie. In der närrischen „fünften Jahreszeit“ überreichte Siegfried Grasi, Präsident des Talheimer Carnevalsvereins, einen Spendenscheck in Höhe von 404,40 Euro an Stiftungsmitarbeiterin Britta Emde. „Kinder liegen uns am Herzen und Dank unseren kleinen Faschingsbesuchern können wir nun kranken Kindern in der Region etwas Gutes tun“, erklärte Grasi bei der Spendenübergabe.
Foto v.l.: Siegfried Grasi und Britta Emde
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.