Kiwanis Life Member Distrikt Deutschland: Ekkehard Hein ausgezeichnet!

Dr. Franz Krappel (links) zeichnet Dr. Ekkehard Hein für seine Verdienste als "Life Member" aus
Beim jüngsten Arbeitsmeeting des Kiwanis-Clubs Heilbronn e.V. wurde Dr. Ekkehard Hein für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für Kiwanis Deutschland durch den Past Gouverneur Dr. Franz Krappel ausgezeichnet. Die Ernennung als „Life member Distrikt Deutschland“ der Kiwanis-Familie stellt eine besondere Auszeichnung dar, die bisher lediglich einer einstelligen Zahl an Kiwanis-Mitgliedern in Deutschland zuteilwurde. Damit wird insbesondere der Einsatz Ekkehard Heins gewürdigt, den er in den letzten zehn Jahren im Bereich Wachstum und Wachstumsstrategie für Kiwanis Deutschland erbracht hat.

Kiwanis ist eine internationale Serviceclub-Organisation mit weltweit 550.000 Mitgliedern. International setzt sich Kiwanis beispielsweise für ein weltweites Impfprogramm gegen Tetanus ein.
Der Kiwanis-Club Heilbronn widmet sich durch ehrenamtlichen Einsatz im Besonderen den Schwächsten unserer Gesellschaft, den Kindern und Bedürftigen und versucht, durch zahlreiche Veranstaltungen (Familien-Sommerfest, Golfturnier, Erntedankessen für Obdachlose u.v.m.) finanzielle Mittel einzuspielen, die zu 100% diesem Zweck zugeführt werden.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.