Kneipp-Event-Tag auf der BUGA Heilbronn

Sparkassenbühne, Gruppenbild der Kneipp-Vereine
Heilbronn: Buga Heilbronn 2019 | Der Kneipp-Verein Heilbronn war Gastgeber für den Event-Tag zu Ehren von Sebastian Kneipp. Über 400 Kneippianerinnen und Kneippianer der Kneipp-Vereine aus Baden-Württemberg sind der Einladung gefolgt und extra zu diesem Tag angreist. Die Vorsitzende des Kneipp-Vereins Heilbronn Irimi Muhler und der komm. Landesvorsitzende Dr. H.-Georg Eisenlauer konnten auch Gäste aus Bayern und dem Saarland begrüßen. Der Kneipp-Verein Heilbronn war mit einer großen Delegation  dabei.
Die Schirmherrin des Kneipp-Tages war Gerlinde Kretschmann. Verlesen wurde das Grußwort von den beiden Genannten und dem Präsidenten des Kneipp-Bundes Klaus Holetschek, MDL Bayern.
Das Programm umfasste ein Kneipp SOLO, ein Theaterstück über Sebastian Kneipp von und mit Fred Strittmatter. Mitmachangebote vom Chor Intonata und von der Line Dance Gruppe Aulendorf lockerten die Zeit zwischen den Vorträgen von Dr. Susanne Bihlmaier, vom Kneipp-Arzt Thomas Riefler, von den Gesundheitspädagogen SKA Simone Ankele, Lars Kochenburger und Claudia Collet zu den 5 Elementen und zum Thema Kneipp in der Pflege auf.
Die Podiumsdiskussion hatte zum Thema: Gesundheit - Vorbeugung als Investition in die Zukunft.
An der Podiumsdiskussion nahmen neben Klaus Holetschek und Dr. Eisenlauer auch der Leiter des Gesundheitsamtes Heilbronn Dr. Klaus-Peter Axmann, die ehemalige Präsidentin des Kneipp-Bundes Marion Caspers-Merk, und Dr. Ellis Huber, der Vorstandsvorsitzende des Berufsverbandes der Präventologen aus Berlin, teil.
Die flammenden Rede von Klaus Holetschek ist der Auftakt zum Beginn der Kampagne Kneipp 2021. Im Jahr 2021 hat Pfarrer Kneipp seinen 200.Geburtstag. Sebastian Kneipp propagierte ein gesundes, einfaches Leben. Kneipp ist immer noch aktuell, das Behandlungsspektrum seiner Naturheilverfahren ist riesengroß. Kneippsche Anwendungen eignen sich, neben Maßnahmen der Prävention, vor allem bei der Behandlung von Zivilisationskrankheiten. "Das Bewusstsein der Menschen für einen verantwortungsvollen, gesunden Lebensstil nimmt genauso zu, wie das Interesse und die Akzeptanz für sanfte und natürliche Heilmethoden“, so der Präsident des Kneipp-Bundes, Klaus Holetschek MdL, im Hinblick auf das Kneipp Jahr 2021.
Kneipp-Verein Heilbronn, www.kneipp-verein-heilbronn.de
1
2 2
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.