Kneipp-Radgruppe im Odenwald

erste Trinkpause auf dem Weg nach Mudau
Heilbronn: Freibad Neckarhalde | Am 01.Freitag im Juni treffen

wir Kneipp-Radler

uns frühmorgens am Bahnhof in Heilbronn. Die Räder verteilen wir in der Stadtbahn S41 und fahren nach Mosbach. Ab hier gehts in die Pedale, erst durch das ehemalige LAGA-Gelände und dann direkt auf die Trasse der einstigen Dampf-Wanderbahn Richtung Mudau, unserm heutigen Tagesziehl. Die Trasse führt uns durch Wälder,Wiesen, Auen, welche nicht nur die Mitreisenden des Gelben Wagens zum Bleiben einladen, sondern auch uns Kneipp-Radler. Aber wir fahren tapfer weiter. Dann erreichen wir Mudau, wo wir vom freundlichen Wirt aus dem Gasthaus zur Pfalz erwartet werden. Schnell ist die Bestellung aufgegeben und mit dem ersten Schorle oder Radler wird auf gutes Gelingen angestoßen. Nach dem Erfüllen des leiblichen Wohles treten wir den Rückweg an, nicht ohne noch eine Ehrenrunde durch den malerischen Ortskern von Mudau gefahren zu haben. Nach einigen KM stoßen wir auf den Elz-Radweg der uns vorwiegend durch schattige Waldstrecken wieder zurück nach Mosbach führt. In Mosbach angekommen können wir, o Wunder, nach wenigen Minuten unsere Bahn nach Heilbronn besteigen. Dort angekommen, großes Händeschütteln, Schulterklopfen und Dank an unsern heutigen Radführer Erich Flaig.
E.L.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.