Kommunionkinder engagieren sich sozial

Gruppenfoto vor Peter und Paul Heilbronn
Heilbronn: Katholische Deutschordensmünster St. Peter und Paul | Der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e. V. Kreis Heilbronn, freute sich sehr über eine überraschende Spende. Die 31 Kommunionkinder, die derzeit ihren Vorbereitungskurs in der Kirchengemeinde St. Peter und Paul, Heilbronn absolvieren, verkauften als Projektarbeit selbstgebackenes Gebäck nach dem Gottesdienst. Am Samstag, den 19. Januar übergab die Gruppe nach dem Vorbereitungstreffen Bezirksgruppenleiter Wolfgang Heiler den Sammelerlös.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.