Konzert des Liederkranz Alpenrose in Biberach

Die Jubilare Erich Halter, Hermann Berg, Siegfried Gehrig, Herbert Böhringer, Alfred Strom und Rudi Pflugfelder.
Ein schöner Konzertabend ging vorüber!
Der gemischte Chor des Liederkranz Alpenrose hat sein neues Repertoire vorgestellt. Lieder wie "Freiheit"von Marius Müller-Westernhagen und "Der Weg" von Herbert Grönemeyer, aber auch Klassiker wie "Butterfly" und "Zeit ist ein Geschenk" wurden von den 21 Sängerinnen und Sängern vorgetragen. Dirigentin Heike Harfmann verstand es, den Chor durch 13 Lieder zu begleiten und zu unterstützen und zeigte, was sie im letzten Jahr mit den Chormitgliedern erarbeitet hat. Aron Babic hat die musikalische Begleitung produziert und die Technik betreut. Dankeschön!
Die Black Roses beteiligten sich unter der Leitung von Dirigentin Julia Stein mit "We are one" und "You are the one that I whant". Bassist Lovro Babic sorgte für die tiefen Töne.
Beide Chöre sangen gemeinsam "Die Rose". 
Geehrt wurden für langjährige treue Mitgliedschaft:
Hermann Berg, 60 Jahre
Rudi Pflugfelder, 40 Jahre
Erich Halter, 25 Jahre
Erwin Lepple, 60 Jahre
Kurt Mitsch, 60 Jahre
Wilhelm Pries, 50 Jahre
Herbert Eberle, 25 Jahre.
Herbert Böhringer, 70 Jahre
Alfred Strom, 40 Jahre
Siegfried Gehrig, 30 Jahre.
Wir gratulieren den Jubilaren ganz herzlich und bedanken uns bei allen Besuchern, Gästen, Helfern, den Sängerinnen, Sängern und Dirigentinnen beider Chöre, der ev. Kirchengemeinde und allen die zum Gelingen dieser schönen Veranstaltung beigetragen haben!
Außerdem: Chorproben finden immer Dienstags ab halb acht (gemischter Chor) und Mittwochs ab acht im Musiksaal der Biberacher Grundschule statt.
 
 
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.