Konzertreise nach Solothurn

Stadtrundgang Solothurn, im Krummen Turm
Vom 19.-21. Mai war das Akkordeon Orchester Heilbronn Neckargartach auf Konzertreise in unserer Partnerstadt Solothurn. Dort wurden wir herzlich vom Handharmonika Orchester Solothurn aufgenommen.
Am 19. Mai gab es ein gemeinsames Konzert im Alten Spital in Solothurn. Zuerst spielte das Handharmonika Orchester Solothurn unter der Leitung von Susanne Weber-Ruch vor einem begeisterten Publikum, dass das Konzert auch als Vorbereitung auf ein Wertungsspiel am folgenden Wochenende nutzte. Anschließend hat das Akkordeon Orchester Heilbronn Neckargartach unter der Leitung von Sylvia Schiffner das Publikum begeistert, wobei es sich von Gregor Weyeneth durch das Programm führen ließ, der auch das Solothurner Publikum zu einen Besuch in der Partnerstadt Heilbronn zur Buga 2019 einlud. Im Anschluss gab es dann ein gemeinsames Abendessen der Spieler beider Vereine.
Am Sonntag gab es dann eine abwechslungsreiche Stadtführung durch Solothurn mit Anke mit anschließender Schifffahrt auf der Aare nach Alltreu wo die zahlreichen Störche bewundert werden konnten. Der stimmungsvolle Abschied wurde dann am Abend im Schützenhaus Lommiswil gefeiert bevor es am Montag wieder zurück nach Heilbronn ging. Diese Reise hat alle begeistert und wird sicherlich bald wieder wiederholt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.