Kulturzentrum Heilbronn

Das Oberzentrum der Region Heilbronn-Franken bietet als lebendige Kultur- und Freizeitstadt viele Möglichkeiten. Ein großes Konzert- und Theaterangebot, eine bedeutende Skulpturensammlung, Autorenlesungen, Kinos und Kulturtreffs: Highlights gibt es in Hülle und Fülle. Ein Muss für die Jugend sind beispielsweise die Jugendkulturwochen "Youth Art", die seit über zehn Jahren das Frühjahr beleben; das sommerliche Gaffenberg-Festival zieht Jung und Alt gleichermaßen in den Bann.

Cafés, Kneipen, Biergärten und Besenwirtschaften laden ebenso wie Buchhandlungen, Antiquitätengeschäfte und Galerien dazu ein, die Freizeit in der Stadt zu verbringen. Darüber hinaus gibt es auch für Sportlerinnen und Sportler ein breit gefächertes Angebot. Neben den Vereinen bieten Inline-Strecken, ein Rollschuh- und ein Eisstadion, eine Kletter-Arena und zehn Schwimmbäder viele Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten. Den Beinamen "Schwäbische Toskana" hat sich die Gegend durch seine Weinberglandschaft verdient, die genauso wie die Parks und die Radwege am Neckar das ganze Jahr über viele Gelegenheiten bietet, Natur in ihren verschiedenen Facetten zu erleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.