Märchenlesung im Kirchhöfle mit Sigune Zimmermann

Zum Beitrag
1 von 1

Weitere aktuelle Bildergalerien

Heilbronner überraschen - Neues aus dem...  von Wandern mit d'r Gaby un em Erich

Meine Heimat in Print mit vielen...  von Katja Bernecker

Friedhofsbewohner 2021-XXIX  von Wolfgang Kynast

Parkgeknipse 2021-LXXV  von Wolfgang Kynast

Ähnliche Beiträge

3 Bilder

Im Kirchhöfle lauschten die Besucher*innen den Märchen der Indianerinnen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Ein guter Platz für einen Märchennachmittag ist das Kirchhöfle mit dem Mondbrunnen und den großen Kastanienbäumen. Sigune Zimmermann hatte Indianerinnenmärchen unter dem Titel „Die Frau im Mond“ ausgewählt. Die Geschichten erzählten, wie die Sterne an den Nachthimmel kamen, über das Leben im Einklang mit und dem Respekt vor der Natur, den Beziehungen zu Sonne, Wind und Wasser, über das Zusammenleben der Generationen, von den...

Mittwochsrunde lädt ein zur Lesung "Das Leben der Loreley"

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | In der Mittwochsrunde liest Sigune Zimmermann "Geschichten und Mythen aus dem Leben der Loreley". Was verbirgt sich hinter dem Mythos der Loreley, wie sind die verführerischen Geschichten entstanden? Das Begegnungscafé bewirtet mit Kaffee und Kuchen. Zugang mit 3 G Nachweis.

1 Bild

Eröffnung Sommerprogramm mit Musik und Kaffe und Kuchen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zur Eröffnung des Sommerprogramms, am Donnerstag 1. Juli, ist Olaf Kulka, Querflöte, mit bekannten Melodien im Kirchhöfle zu Gast. Ab 14:00 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und musikalische Unterhaltung. Die Offene Senioren- und Stadteilarbeit freut sich auf zahlreiche Gäste. Liegt die Inzidenz weiterhin unter 35 besteht keine Testpflicht bei Veranstaltungen im Freien. Ein Flyer zum weiteren Sommerprogramm ist im Begegnungscafé...