Lesung in der Stadtbibliothek Stuttgart

Schülerinnen der Helene-Lange-Realschule und der Abendrealschule Heilbronn lasen in der Stadtbücherei Stuttgart aus ihren selbst verfassten Texten
Schülerinnen der Helene-Lange-Realschule und der Abendrealschule Heilbronn lasen im Rahmen der Buchpräsentation „Zwischentöne in Dur und Moll“ in der Stadtbibliothek Stuttgart aus ihren selbst verfassten Texten. Die Schülerinnen der Literatur-AG an der Hela stellten ihr Buchprojekt vor, in dem sich eine zunächst nicht näher beschriebene Hauptperson rückblickend an verschiedene Episoden ihres Lebens erinnert und sich dabei mit ganz unterschiedlichen Gefühlen in Form verschiedener Personen auseinandersetzt. Die wahre Identität des Protagonisten bleibt dabei zunächst unklar… Sarah Bauer von der Abendrealschule Heilbronn trug drei ihrer Gedichte vor, die sowohl in einem eigenen Gedichtband als auch in der Anthologie „Zwischentöne in Dur und Moll“, herausgegeben vom Förderkreis Kreatives Schreiben und Musik e.V., erschienen sind. Die Veranstaltung in der Stadtbibliothek Stuttgart bot in einer mehr als zweistündigen Darstellung ein breites Spektrum völlig verschiedener Texte junger Nachwuchsschriftstellerinnen und –schriftsteller, die zur Weiterarbeit anregen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.