Martinsbazar in der Freien Waldorfschule Heilbronn

Heilbronn: Freie Waldorfschule - Sontheim | Für Groß und Klein bietet der Martinsbazar wieder ein mannigfaltiges Angebot.

In den mit Naturmaterialien zauberhaft dekorierten Räumen warten immer wieder neue Welten.

Wer auf der Suche nach den ersten Weihnachtsgeschenken ist, wird in der Vielfalt aus nützlichen und schönen Dingen fündig. Duftende Bienenwachskerzen, Buchbinde- und Holzarbeiten finden sich ebenso wie leckere Marmeladen, Honig, sowie schöne und nützliche Dinge aus Papier, Stoff, Wolle und Filz.
Für Kinder steht eine Vielzahl an Mitmachangeboten auf dem Programm. Nach dem „Einkauf im Kinderlädchen“, dem „Schiffe pusten“ oder dem „Kerzen ziehen“, können sich die Kleinsten im „Zwergencafé“ stärken, während die Eltern Kaffee und Kuchen bei musikalischer Unterhaltung im Wiener Café genießen oder in die ruhige Atmosphäre der Teestube eintauchen.
Leckere Suppen, Salate, verschiedene Burger (auch vegetarisch oder vegan) garantieren ein köstliches Mittagessen. Der Bratwurststand im Schulhof sorgt für einen Snack zwischendurch, die Cafés laden zum genussvollen Verweilen bei leckeren Kuchen und Torten ein.
Interessierte Eltern haben die Möglichkeit, sich umfassend über Schule, Kindergarten, Hort, Kleinkindbetreuung und den Verein zu informieren. Die Schülermitverwaltung stellt ihre Arbeit vor.
Den stimmungsvollen Abschluss bildet der Martinsumzug mit Laternenlauf und Darstellung der Martinsszene.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.