Menschlichkeit ist unsere Herzenssache!

meseno Stiftungsvorstand und -beirat
Heilbronn: meseno-Elsa-Sitter-Stiftung | Der Stiftungsvorstand, vertreten durch Bettina Kümmerle, Hans Hambücher und Wolfgang Görlich, wurde jüngst im Amt bestätigt und der Beirat neu aufgestellt.

Bruno Pfeifer wurde nach jahrzehntelangem Engagement zum Ehrenvorsitzenden des Beirats ernannt. Dr. Andrea Köhler und Margot Zunker, die ebenfalls mehr als 30 Jahre für die meseno-Stiftung im Beirat tätig waren, wurden verabschiedet; sie stehen weiterhin hinter dem Motto der Stiftung und unterstützen bei Bedarf sehr gerne. Joachim Remmlinger und Ottmar Wörz folgen als neue Beiräte nach. Zum neuen Vorsitzenden des Beirats wurde Robert an der Brügge gewählt, der die meseno-Stiftung durch sein Engagement im Beirat schon viele Jahre maßgeblich unterstützt. Im Amt bestätigt wurden Prof. Dr. Günter Bernkopf als stellvertretender Beiratsvorsitzender sowie Irene Zuber und Joachim Beuchert als Beiratsmitglieder.

Besonders stolz ist meseno auf die zwei Treffpunkt-Einrichtungen, die Schulkindern, tägliche Lern- und Lebensunterstützung und attraktive Ferienprogramme anbieten.

Das Ukraine-Engagement, welches die Stiftung seit knapp 4 Jahren mit einer Kirchengemeinde in der Ukraine unterhält, ist wichtiger denn je. Und im Treffpunkt können zusätzlich morgens ukrainische Mütter mit ihren Kindern in ihrer Muttersprache betreut werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.