Michelle Obama

Ophelia Giokarinis mit Bärbel Franke vom Netzwerk Haushalt
Endlich gab es wieder eine literarische Veranstaltung beim Netzwerk Haushalt - es kamen so viele Mitglieder, wie sonst selten zu Lesungen. War es das Interesse am Thema, wollten die Damen und der eine Herr wieder in der vertrauten Gesellschaft sein oder wollten sie die neue Location kennenlernen? Das Mangold im Marrahaus hat den Nebenraum den Vorschriften gemäß angeboten und das gemütliche Kaffeetrinken zuvor konnte bei schönem Wetter unter den herrlichen Bäumen im Freien stattfinden. Ophelia Giokarinis begrüßte die Zuhörer mit dem Gedicht von Gottfried Benn "Astern" - eine Liebeserklärung an den Herbst. Dann griff sie zu dem Buch von Michelle Obama "BECOMING:Meine Geschichte" - die Biographie der ehemaligen First Lady der USA - eine der überzeugendsten und beeindruckendsten Frauen der Gegenwart. Ophelia Giokarinis las Schlüsselszenen aus dem umfangreichen Buch: die eher ärmliche Kindheit, Eltern die eine hohe Erwartung an ihre Sprache hatten, das Kennenlernen mit Barack Obama - es war nicht Liebe auf den ersten Blick - und dann die Zeit seiner Präsidentschaft. Neben vielen, vielen schönen Momenten die es natürlich gab, war es für Michelle Obama und die ganze Familie auch eine entbehrungsreicher Zeit. Die Lesung von Ophelia Giokarinis machte Lust das gesamte Buch zu lesen. UMB
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.