Move it - Bewegung an der Rosenau

Heilbronn: Rosenauschule | Im letzten Schuljahr konnten an der Rosenauschule nur im ersten Halbjahr AGs und auch der Sportunterricht durchgeführt werden. Um den Schülern jedoch spielerische Bewegungspausen zu ermöglichen, wurden unterschiedliche Sport- und Spielgeräte angeschafft, wie zum Beispiel die großen Swingcarts. Dabei handelt es sich um Fahrzeuge, bei denen Koordination und Körperbeherrschung gefragt sind. Die Lenkung und der Antrieb erfolgen mit den Händen.
Auch die großen Fuß-Twister sind lustige Fahrzeuge, die durch gleichmäßige, rhythmische Hin- und Herbewegungen der Füße in Fahrt gebracht werden können.
Pedalos und die Gonge-Bögen hingegen fördern die Motorik und das Gleichgewicht. Von den Sport- und Therapiekreiseln aus Holz können die SchülerInnen je nach Geschicklichkeit eine Größe wählen. Die beiden Gongekreisel laden zum Verweilen ein, können aber ebenso zum Wippen, im Kreis drehen, kullern oder beim Wasserplantschen genutzt werden.
Wir freuen uns, dass wir mit der Anschaffung der Geräte unseren SchülerInnen zumindest ein Stück Bewegungsfreiheit während der Coronazeit geben konnten. Danke an die Stadt Heilbronn. Dank eines kleinen Sachbudgets für präventive Unterstützungsleistungen im Rahmen der Psychologischen Sprechstunde an der Schule waren diese Anschaffungen überhaupt möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.