Neuer Kreisjägermeister

Edgar Häußer aus Neckarwestheim ist neuer Kreisjägermeister der Jägervereinigung Kreis Heilbronn e. V.
Bei der Mitgliederversammlung am 28. März 2019 im Kulturzentrum SALINE in Offenau wurde der Vorstand der Jägervereinigung Kreis Heilbronn e. V. (1250 Mitglieder) neu gewählt.

Kreisjägermeister Paul Röckel aus Neudenau, der 15 Jahre lang die Jägervereinigung geführt hatte, trat nicht wieder an. Als sein Nachfolger wurde sein bisheriger Stellvertreter Edgar Häuser aus Neckarwestheim gewählt. Häuser ist Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur und leitete ein Vertriebsbüro für industrielle Messtechnik in Abstatt. Zu seinem Stellvertreter wurde Samuel Golter aus Ilsfeld gewählt. Schatzmeister wurde der Steuerberater Fabian Haas und als Presseobmann und Schriftführer wurde Markus Großkinsky gewählt. Paul Röckel wurde in der Mitgliederversammlung zum Ehren-Kreisjägermeister gewählt und mehrere Mitlieder des scheidenden Vorstands- und Beirats wurden vom Bezirksjägermeister Jochen Sokolowski ausgezeichnet.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.