Neues Graffiti in Flein

Seit Freitag hat der Ortseingang von Flein aus Richtung Norden (Heilbronner Straße) einen neuen Blickfang. Im Auftrag der Gemeinde Flein besprühte der Remsecker Graffiti-Künstler Simon Löchner, geborenen in Heilbronn, den Verteilerkasten mit einem zu Flein passenden Motiv. Bürgermeister Alexander Krüger ließ es sich nicht nehmen, den Künstler morgens zu begrüßen und auch tagsüber mal einen neugierigen und/oder prüfenden Blick auf das entstehende Kunstwerk zu werfen. Bleibt zu hoffen, das das neue Schmuckstück von den ortsansässigen Hobby-Sprayer geachtet und verschont wird.

Flein ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg. Der 1188 erstmals erwähnte Ort gehörte ab 1385 der nahen Reichsstadt Heilbronn und ist seit 1802 eine selbstständige Gemeinde. Flein im Süden des Landkreises Heilbronn und grenzt unmittelbar südlich an die Stadt Heilbronn an. (Wikipedia)

Mehr über den Künstler: Simon Löchner
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
12
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
2.387
Michael Harmsen aus Weinsberg | 25.04.2020 | 14:43  
6.147
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 25.04.2020 | 15:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.