Planwagenfahrt Weingut Bauer, HN-Sontheim

Auch eine Planwagenfahrt ist lustig! Dachten sich die Senioren des Deutschen Alpenvereins Heilbronn und trafen sich deshalb im Weingut Bauer. Die erste Gruppe startete mit Anke Schäffer. Zunächst in zügiger Fahrt durch Sontheim, hinein in die Weinberge am Staufenberg. Dort angekommen übernahm die Weinerlebnisführerin, während Franz Bauer zum Weingut zurückfuhr, um die zweite Gruppe abzuholen. Derweil wanderten die Senioren durch die Reblandschaft. Dabei gab es fundierte und überraschende Erklärungen und weite Ausblicke nach Heilbronn. Der Weg endete an einem Wengerter-Häusle unterhalb des Staufenberg-Pavillons. Hier warteten Wein, Wasser, Brot und Käse auf die Wanderer. Bald traf auch die zweite Gruppe ein und man genoss gemeinsam die leckere Weinprobe. Später hieß es dann wieder einsteigen zur Rückfahrt ins Weingut. Dort gab es zunächst eine sehr informative Führung von Alexander Bauer durch die Kelteranlage des Gutes. Danach folgte eine weitere Weinprobe mit schmackhaften Besengerichten. So endete ein ereignisreicher Tag im harmonischen Zusammensein.                                                                                EM
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.