Politik trifft Schule

Dr. Lasotta zu Besuch bei den Bernd Blindow Schulen Heilbronn
Am 17.01.2018 besuchte der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Bernhard Lasotta das Ausbildungszentrum der Bernd-Blindow-Schulen in der Allee 6 in Heilbronn.
Nach einer Führung durch die vier Fachbereiche Pharmazie, Logopädie, Ergo- und Physiotherapie suchte er das Gespräch mit Schülern und Lehrkräften.
Er nahm sich die Zeit, den Schulalltag kennenzulernen. Bei den PTAs ließ er sich im Labor Pulver- und Kapselherstellung erklären, in dem Werkraum der Ergotherapeuten begutachtete er Korbgeflechte und schaute den Logopäden bei einer Gesprächstherapie über die Schultern.Bei einem gemeinsamen Frühstück und beim Gedankenaustausch mit den PTAs war vor allem spürbar, welche große Bedeutung der einzelne Mensch mit seinen Sorgen und Wünschen für den an den SLK-Kliniken praktizierenden Arzt hat. Er informierte sich nicht nur über ihren Schulalltag, sondern auch über die Motivationen, die die Schüler zu ihrer Berufswahl bewogen haben. Dr. Lasotta lobte die PTA-Schule. Durch die große Motivation der Pädagogen und der Schüler herrsche eine klasse Stimmung mit anspruchsvollen Bildungsinhalten. Auf seiner Homepage schreibt der Bad Wimpfener, dass die Privatschule die Heilbronner Bildungslandschaft ungemein belebt. Ihm gefiel das hohe fachliche sowie menschliche Niveau.
Silke Dittmar, PTA-Schulleitung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.