Radgruppen des Kneipp-Verein-Heilbronn

Die neue Rad Durchfahrt in Lauffen
Heilbronn: Freibad Neckarhalde |

Bei strahlendem Herbstwetter

trafen sich 16 Kneippradler der Gruppe 1 und 9 Kneippradler der Gruppe 2 zu letzten offiziellen Radtour durchs Ländle. Gefahren wurde von Gruppe1 die bekannte Strecke Bottwartal, kurze Kaffeepause in der Öttinger Mühle, weiter Richtung Ilsfeld, rechts ab nach Neckarwestheim. In Neckarwestheim Einkehr mit Rostbraten Essen, danach vorbei am KKW bergauf und auf der anderen Seite über die Brücke nach Kirchheim, von dort Neckar abwärts und in Lauffen als besonderer Event den neu eröffneten Radweg befahren. Die Neugestaltung hat die Gruppe begeistert und für reichlich Gesprächsstoff gesorgt, angesichts der "langen Jahre" Wartezeit auf diese Durchfahrt. Der schön asphaltierte Weg wird noch vervollständigt mit einem Zaun, da sind die Arbeiten im Gang.
Die Gruppe 2 , 9 Kneippradler , von Gertrud geführte Tour, hat ebenfalls begeistert. Über Nordheim, Nordhausen, Dürrenzimmern (Kaffeetrinken) und Hausen erreichten sie die neue Strecke Lauffen, und begeisterte sich ebenfalls an der neu gestalteten Raddurchfahrt.
Ein schöner Radler Tag weckt Vorfreude auf die neue Saison in 2019
D.S./E.L.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.