Redepokal geht nach Heilbronn

Arealeiterin Katharina Zaiser übergibt den Pokal für die beste Rede an Alexander F. Kufner.
Der 27-jährige OB-Kandidat für Crailsheim Alexander F. Kufner und aktiver Heilbronner Toastmaster konnte den Areawettbewerb in Stuttgart für sich entscheiden. Nun ist er nur noch ein Wettkampf vor der Europameisterschaft in der öffentlichen Rede entfernt.
Bei den Toastmasters trainieren Menschen weltweit ihre Redefähigkeit. Dabei kommen Menschen zusammen, deren Ziel es ist, in der Öffentlichkeit ohne Angst zu sprechen oder an der perfekten Rede zu feilen. Bei den weltweit regelmäßig stattfindenden Clubmeetings kann jeder in einer ermutigenden Umgebung seine Fähigkeiten trainieren und Ängste abbauen. Denn die öffentliche Rede kann auch unglaublich viel Spaß machen.
Der Heilbronner Toastmasters Club trifft sich jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat im Therapeutikum Heilbronn und brachte bereits 2014 einen zweifachen Europameister in der öffentliche Rede hervor. Gäste sind bei den Treffen immer herzlich willkommen.
Interessierte erhalten weitere Informationen unter www.heilbronn-toastmasters.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.